Martinsfeier 2021

Am 3.November feierte die GGS Wichterich mit allen Kindern einen tollen St. Martins Gottesdienst.

Zur Durchführung des Gottesdienstes kamen Pfarrerin Zumbusch Pfarrer Dhason zu uns und sprachen mit uns über das Teilen und St. Martin als Lichtbringer.

Als Unterstützung beim Singen der Lieder und als musikalische Begleitung auf dem Keyboard war Herr Zeller da und so klangen die Laternen- und St. Martins Lieder gleich noch besser.

Alle Kinder hatten ihre, in der Schule, selbstgebastelten Laternen mit, die während der gesungenen Lieder leuchteten und hochgehalten wurden. Es entstand eine richtig tolle Atmosphäre.

Zum Schluss des Gottesdienstes wurden von Frau Bastert noch die Spenden entgegengenommen, die die Eltern und Kinder für unsere Partnerschule in Bangladesch eingesammelt haben. So wurde der Gedanke des Teilens nochmal richtig deutlich.

Anschließend sind alle Kinder wieder in ihre Klassen gegangen, wo es für jedes Kind zum St. Martins Tag noch einen Weckmann gab, der mit großem Appetit zum Frühstück gegessen wurde.

Fahrradprüfung 2021

Mensch, hatten wir Glück!

In dieser Woche war nochmal Wechselunterricht und die Zeit konnten wir nutzen, um mit unseren 4.-Klässlern die praktische Fahrradprüfung zu machen. Am Mittwoch und am Freitag kamen dazu Polizisten zu uns in die Schule. Es wurde viel auf der Teststrecke geübt: Anfahren, abbiegen, UHU (Umschauen, Hand, Umschauen), rechts vor links…

Und am späten Freitagvormittag konnten die Kinder dann dank der Unterstützung dreier tatkräftiger Mütter (vielen Dank nochmal an dieser Stelle!) ihre praktische Fahrradprüfung ablegen.

Alle haben bestanden! Glückwunsch!!!

Fehlt nur noch die theoretische Prüfung. Aber die schafft ihr mit Links!

Distanzlernen ab dem 26.04.2021

Aufgrund der bundesweiten Notbremse, die bei hohen Infektionszahlen mit dem Coronavirus wirkt, sind ab dem 26.04.21 die Schulen für den regulären Unterricht im Kreis Euskirchen geschlossen. Alle Schüler*innen werden zu Hause auf Distanz unterrichtet.

Für die Kinder, die zu Hause nicht betreut werden oder am Distanzunterricht adäquat teilnehmen können, steht weiterhin eine Betreuung zur Verfügung. Anträge für neuen Betreuungsbedarf finden Sie hier.

Wie immer bitte ich Sie, sorgfältig zu überlegen, ob Sie die Notbetreuung wirklich brauchen

Wechselunterricht für alle Schülerinnen und Schüler an der GGS Wichterich

Seit dem 22.02.2021 befinden wir uns im Wechselunterricht. Das bedeutet, dass alle Schülerinnen und Schüler an 2,5 Tagen in der Woche in die Schule kommen dürfen. An den anderen Tagen findet weiterhin Distanzunterricht zu Hause statt. Für die Kinder, die zu Hause nicht betreut oder angemessen am Distanzlernen teilnehmen können, gibt es weiterhin eine Betreuung.

Den Antrag dazu finden Sie hier!

Schulschließung ab 11.01.2021

Sehr geehrte, liebe Eltern,

zunächst möchte ich Ihnen und Ihren Familien ein frohes und gesundes neues Jahr wünschen. Wie Sie bereits aus den Medien erfahren haben, beginnt das Jahr leider wieder mit der unumgänglichen Schulschließung. Wir würden es uns auch wirklich anders wünschen! 

Wir werden Distanzunterricht einrichten. Wie bereits vor den Ferien, werden Sie per Padlet über die anstehenden Aufgaben informiert (am 11.01.2021). Für alle weiteren Fragen stehen Ihnen die Lehrer*innen, ab Montag über die vereinbarten Kommunikationswege, zur Verfügung.

Zur Notbetreuung: 

Alle Schulen bieten ab Montag ein Betreuungsangebot für Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 6 an, die nicht zuhause betreut werden können oder bei denen eine Kindeswohlgefährdung vorliegt.  Während der Betreuungsangebote in den Schulen findet kein regelhafter Unterricht statt. Für die Aufsicht kommt vor allem das sonstige schulische Personal in Betracht. Die Betreuungsangebote dienen dazu, jenen Schülerinnen und Schülern, die beim Distanzlernen im häuslichen Umfeld ohne Betreuung Probleme bekämen, die Erledigung ihrer Aufgaben in der Schule unter Aufsicht zu ermöglichen. 

Alle Eltern sind jedoch aufgerufen, ihre Kinder – soweit möglich – zuhause zu betreuen, um so einen Beitrag zur Kontaktreduzierung zu leisten.

Den Antrag für die Notbetreuung können Sie hier runterladen.

Mit lieben Grüßen besonders an unsere Grundschulkinder

Ihre

Elke Bastert